Gedenktafel für displaced persons

0
Loading the player...

Während des 2.Weltkriegs waren tausende Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter in Barackensiedlungen untergebracht. Nach Kriegsende konnten sie oft nicht in ihre Heimatländer zurück. Diese Menschen nennt man Displaced persons. Auch in Kapfenberg lebten sehr viele davon – um an ihre Geschichte zu erinnern hat man eine Gedenktafel errichtet.

Share.