Ferdinand Schuster – Lehrer. Denker. Architekt

0
Loading the player...

Der 1920 geborene Architekt Ferdinand Schuster prägte mit seiner Arbeit in der Nachkriegszeit das Stadtbild von Kapfenberg. In einer Ausstellung in der Evangelischen Kirche widmet man sich nun seinem künstlerischen Schaffen

Teilen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen